Suche:
Startseite > Wissensquiz > Astronomie Übersicht

Das große Quiz für Sternegucker jetzt ausprobieren!

Sie gehören zu den größten Mysterien, die die Welt noch zu bieten hat: die Sterne und Planeten in unserer und den anderen Galaxien. Die Wissenschaft der Astronomie befasst sich mit den Fragen rund um den Kosmos und wenn du dich damit ebenfalls auskennst, dann starte jetzt unser Astronomiequiz und finde heraus, wie viele Fragen du beantworten kannst! Neben den vielen vorhandenen Fragen nehmen wir ständig neue Quizfragen auf und bieten dir damit immer neue Herausforderungen. Zu den einfacheren Fragen gehört zum Beispiel diese: Was ist der Hauptbestandteil der Sonne? Hier geben wir dir vier Lösungen vor: Neon, Helium, Uranium und Wasserstoff. Aus diesen vier Möglichkeiten suchst du dir die Richtige aus und schon siehst du, ob du mit deinem Tipp richtig gelegen hast. Außerdem zeigen wir dir auch gleich zu jeder Frage an, wie viele andere Teilnehmer bei unserem Wissensquiz zur Astronomie richtig und wie viele falsch geantwortet haben. Du weißt also gleich, ob du besser als der Durchschnitt bist, oder nochmal ein paar Fachbücher über die Astronomie wälzen solltest.

Spielerisch das Wissen erweitern

Eine falsch beantwortete Frage ist kein Beinbruch, denn mit jeder Antwort lernst du etwas dazu. Auf diese Weise erweiterst du spielend und mit jede Menge Spaß deinen Wissensschatz. Je länger du bei unserem Wissensquiz mitmachst, desto besser kennst du dich mit der Astronomie aus. Hast du auch andere Interessen oder Fachgebiete? Dann teste unbedingt auch unsere vielen anderen Quizkategorien aus! Online kannst du Fragen zur Natur, Biologie, Wissenschaft oder zu vielen anderen Themen beantworten.

Viel Spaß

Jens Kleemann

Astronomiequiz
Wie nennt man das scheinbare Pendeln des Mondes? (Anke)
  • 36%
  • 64% antworteten richtig. Zuletzt ansgar.

 
Wie viel Grad Celsius beträgt die Temperatur im Kern der Sonne? (mandragoria)
  • 28%
  • 72% antworteten richtig. Zuletzt ansgar.

 
Was ist der Hauptbestandteil der Atmosphäre der Venus? (buckie)   
  • 11%
  • 89% antworteten richtig. Zuletzt svenko aus Wien.

 
Wie viele Planeten des Sonnensystems haben keine Monde? (Zeus)   
  •  |  9
  •  |  2
  •  |  5
  •  |  7
  • 24%
  • 76% antworteten richtig. Zuletzt ansgar.

 
Welche Planeten drehen sich mit dem Uhrzeigersinn um sich selbst? (Zeus)   
  • 25%
  • 75% antworteten richtig. Zuletzt Hera aus Olymp.

 
Zu welchem Zwergplaneten gehört der Mond Charon? (Maggie)   
  •  |  Neptun
  •  |  Pluto
  •  |  Saturn
  •  |  Jupiter
  • 20%
  • 80% antworteten richtig. Zuletzt ansgar.

 
Welcher Planet unseres Sonnensystems hat den größten Mond?
  •  |  Saturn
  •  |  Erde
  •  |  Mars
  •  |  Jupiter
  • 19%
  • 81% antworteten richtig. Zuletzt ansgar.

 
Welcher dieser Planeten hat eine Rotationsperiode von 243 (Erd-)Tagen um sich selbst? (Zeus)   
  •  |  Venus
  •  |  Pluto
  •  |  Saturn
  •  |  Mars
  • 19%
  • 81% antworteten richtig. Zuletzt ansgar.

 
Welchen Durchmesser hat der Merkur? (gunterrom)   
  • 31%
  • 69% antworteten richtig. Zuletzt Hera aus Olymp.

 
Wen oder was entdeckte Simon Marius zeitgleich mit Galileo Galilei im Jahre 1610? (Zeus)
  • 5%
  • 95% antworteten richtig. Zuletzt svenko aus Wien.

 
Welcher deutsche Raumfahrer wurde am 23.05.1958 in Frankfurt am Main geboren? (Flugschnecke)   
  • 5%
  • 95% antworteten richtig. Zuletzt svenko aus Wien.

 
Welcher Planet ist am hellsten und wird auch Morgen- und Abendstern genannt? (Linda)   
  •  |  Venus
  •  |  Saturn
  •  |  Mars
  •  |  Merkur
  • 24%
  • 76% antworteten richtig. Zuletzt Hera aus Olymp.

 
Wer entdeckte 1781 den Planeten Uranus? (Zeus)   
  • 15%
  • 85% antworteten richtig. Zuletzt Hera aus Olymp.



 
Von den etwa 3000 mit bloßem Auge sichtbaren Himmelskörpern kann man drei auch am Tag sehen. Welcher gehört nicht dazu?
  •  |  Sonne
  •  |  Venus
  •  |  Mond
  •  |  Merkur
  • 23%
  • 77% antworteten richtig. Zuletzt ansgar.

 
Was bezeichnet man als Ephemeriden? (Anke)
  • 17%
  • 83% antworteten richtig. Zuletzt Rumpel66 aus Schaffhausen.

 
Welches Element ist das letzte bei der Fusion in Sternen? (Amun)   
  • 24%
  • 76% antworteten richtig. Zuletzt IVS aus Vienna.

 
Was ist der große rote Fleck des Jupiters? (musus)   
  • 3%
  • 97% antworteten richtig. Zuletzt svenko aus Wien.

 
Auf welchen Kometen ist der jährlich auftretende Meteoritenschauer der Leoniden zurückzuführen? (Meister Andi)   
  • 5%
  • 95% antworteten richtig. Zuletzt Hera aus Olymp.

 
Welche vier Planeten haben ein Ringsystem? (Zeus)   
  • 19%
  • 81% antworteten richtig. Zuletzt ansgar.

 
Wer entdeckte am 23.09.1846 den Planeten Neptun? (Zeus)   
  • 21%
  • 79% antworteten richtig. Zuletzt Hera aus Olymp.

 
Zu welchem Planeten gehört der Mond Deimos? (Maggie)   
  •  |  Neptun
  •  |  Mars
  •  |  Jupiter
  •  |  Uranus
  • 27%
  • 73% antworteten richtig. Zuletzt ansgar.

 
Welches Sternbild ist am nördlichen Sternenhimmel zu sehen?
  • 42%
  • 58% antworteten richtig. Zuletzt Tina Goldbach aus Hamburg.

Die Besten
  • 250000  1. svenko
  • 181975  2. wq-fan
  • 180002  3. IVS
  • 171044  4. ansgar
  • 170492  5. cassiopeia-3
  • 167336  6. Hemma
  • 161123  7. Mila317
  • 81051  8. Cogito ergo
  • 81001  9. Gabitausn
  • 71878 10. dot
Spielschluss: 31.12.17 - 14.00 Uhr
Tagesbester
svenko
3019
Die Aktivsten
Kreuzworträtsel
Kreuzworträtsel
Startseite Quiz | Impressum | Forum

© 1999-2017 Jens Kleemann - Wissens-Quiz.de
Tel. +49 (0)40 / 40172335
eMail: JensKleemann@Wissens-Quiz.de
Osterstraße 4, 20259 Hamburg
UmSt.-Id.-Nr.: DE183586031